Der "Bergische Geschichtsverein Haan" bietet neben den monatlichen Vorträgen und den Exkursionen jetzt auch auf vielfachen Wunsch einen Stammtisch an. Er findet jeweils im März, September und Dezember statt. 
Neben einem Kurzvortrag ist Zeit für einen Gedankenaustausch, Anregung, konstruktive Kritik und natürlich gemütliches Beisamensein bei leckerem Essen. Nähere Infos in der Liste der Veranstaltungen.

Hinweise auf künftige Veranstaltungen:

Mittwoch 12. Juni
Ein neuer Blick auf Haans Partnerstadt.
Eu, Sedan und Boullion. Drei Grafschaften zwischen Frankreich und Deutschland mit vielen
Beziehungen zum Rheinland und zu Westfalen.“
Referent: Dr. Reinhard Gaida

Nach der Sommerpause geht es am Mittwoch den  14. August mit einem spannenden Programm ins 2. Halbjahr.
Dann kommt auch unsere Kooperation mit Haaner Kulturvereinen zum Tragen:

foto_Koop_BGVH_KV_KR_500.jpg

       Bild: Die 1. Vorsitzenden der drei Kooperationspartner (v.l.n.r.):
       Axel Meyer (Bergischer Geschichtsverein Haan e.V.),
       Pia Stojkovic (Kunst in der Stadt Haan e.V.),
       Achim London (Kulturring Haan e.V.)

Geschichtsverein, Kunstverein und Kulturring erweitern ihren Service für Mitglieder und Interessierte. Kultur-Touren und Besuche von Museen und Kunstausstellungen sind geplant.
Wie viele andere Vereine bieten auch die drei Kooperationspartner Exkursionen, Besuche historischer Stätten oder kultureller Veranstaltungen an. Da liegt der Gedanke nahe, hierbei den nicht unerheblichen Aufwand für Planung und Durchführung auf mehrere Schultern zu verteilen. Und genau dies haben nun der Bergische Geschichtsverein Haan e.V, der Kunst in der Stadt Haan e.V. sowie der Kulturring Haan e.V. vereinbart.

Im ersten Schritt sind Tagestouren geplant, bei denen Kunstverein bzw. Geschichtsverein eine Art fachliche ‚Reiseleitung‘ übernehmen. Die Organisation der Touren übernimmt weitestgehend der Kulturring. Denkbar sind, im zweiten Schritt, zudem die gemeinsame Durchführung mehrtägiger Kulturreisen.
Die Mitglieder der drei Vereine profitieren nicht nur dadurch, dass sie nochmals mehr kulturelle Angebote mit zusätzlichen Services wahrnehmen können. Zudem gilt für alle der vergünstigte Teilnahmetarif, der bislang ausschließlich für Kulturring-Mitglieder galt.

Als erste gemeinsame Exkursion mit dem Geschichtsverein wird am 24.8 eine Fahrt zum Schloß Homburg stattfinden. Weitere Informationen werden in unserem neuen Programm zu finden sein.

Links zu den Partnervereinen finden Sie in unserer LINKSAMMLUNG.

Logo_3er_BGVH_KV_KR.jpg

 

 

nach oben